top of page

Spontaner Arbeitsdienst auf dem Sportplatz


Mit einem Arbeitsdienst wurde die 1. und 2. Herrenmannschaft am Donnerstag Abend von dem Vorstand überrascht.

Die Unebenheiten auf dem Hauptplatz sind als kritisch für den Spielbetrieb eingeschätzt worden und mussten beseitigt werden.

Nach kurzer Findungsphase und Arbeitseinteilung haben wir gemeinsam die Unebenheiten mit Erde verfüllt und leicht angewalzt. Eine Nachsaat ist bei entsprechenden Temperaturen angedacht.


Der Vorstand möchte sich herzlich bei den Spielern für das Anpacken und Unterstützen mit Schaufeln und Schubkarren bedanken und hofft auf eine erfolgreiche Rückrunde für alle Mannschaften.


Mit hochachtungsvollen Grüssen

Der Vorstand des FC Riepsdorf


Comentarios


bottom of page